Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.

Die Anmeldung zu einem YOGA & Meditationsretreat oder Workshop ist nur mit Einverständniserklärung der AGB´s wirksam.

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Retreat oder Workshop muss schriftlich per Online Anmeldung bei Heike Schillinger erfolgen und ist erst mit schriftlicher Bestätigung und nach Überweisung der vereinbarten Anzahlung verbindlich. Die Bestätigung meinerseits erfolgt umgehend.

 

Bankverbindung

Heike Schillinger

VR Bank Starnberg

IBAN DE90 7009 3200 0002 9937 91

BIC GENODEF1STH

 

Ust.-IdNr. DE241002664

 

Bei Rücktritt oder Umbuchung wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 € erhoben.

Anzahlungen und Restzahlungen in bar sind nicht möglich.


2. Teilnahme

Die Teilnahme an einem Retrat oder Workshop erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung. Die Kursleiterin ist vor Beginn der Veranstaltung auf körperliche Einschränkungen oder akute Erkrankungen (Bandscheibenvorfall, Burnout, Schwangerschaft,… etc.) hinzuweisen.

Sollte durch falsche Selbsteinschätzung eine Gefährdung der Gesundheit oder Überforderung erkennbar sein, behält sich die Kursleitung vor, den Kursteilnehmer vom restlichen Verlauf der Veranstaltung auszuschließen.
Dies gilt auch bei Nichtbeachten der Anweisungen. Bei Ausschluss oder vorzeitigen Abbruch der Veranstaltung erfolgt keine Erstattung auch Teilerstattung des Kursbeitrages. Weitere Haftungs- oder Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.


3. Haftungsausschluss

Retreat- Kurs und Workshopinhalte sind keine therapeutische Veranstaltung. Jede/r Teilnehmer/-in erklärt mit seiner schriftlichen Anmeldung, dass er/sie physisch und psychisch gesund ist und ärztlicherseits keine Bedenken für eine Teilnahme bestehen. Im Zweifelsfalle bitte vorher ärztlich abklären.


4. Rücktritt / Stornokosten

Eine Anmeldung ist nur schrifltich möglich und durch schriftliche Bestätigung verbindlich. Bei Rücktritt der gebuchten Veranstaltung wird die Anmeldegebühr abzüglich der Bearbeitungsgebühr erstattet. Bis 4 Wochen vor Veranstaltung kostenfrei. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % und bei Storno bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 25 % zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt ist der gesamte Kurspreis fällig und nicht erstattungsfähig. Im Verhinderungsfall ist vom gemeldeten Teilnehmer selbst eine Ersatzperson zu organisieren. Fernbleiben entbindet nicht von der Bezahlung der Kursgebühr


5. Heike Schillinger behält sich vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder sonstigen wichtigen Gründen (Erkrankung) abzusagen. Bereits entrichtet Beträge werden zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche werden ausgeschlossen. Bahn- oder andere Reisetickets werden nicht erstattet.

 

Stand Jan. 2018